Schon in der Schwangerschaft war mir klar, dass ich mein Baby voll stillen möchte. Doch, bei mehreren Freundinnen hat das Stillen aus verschiedenen Gründen leider nicht so recht klappen wollen. Wenn man einer Mami zuschaut, die schon sehr routiniert ist beim Stillen, kann man sich wirklich nicht vorstellen, dass daran irgendetwas schwierig sein soll. Aber sicher ist sicher, daher habe ich im Vorfeld schon ein bisschen versucht mich darauf vorzubereiten. 

Ende Mai 2019. Mein kleiner Liebling ist jetzt fast 11 Monate alt. Zieht sich hoch in den Stand, bekommt gerade die oberen Schneidezähne - angefangen beim linken Eckzahn (!?) und er ist neugierig ohne Ende. Am liebsten möchte er den ganzen Tag auf den Arm und mich mit seinem kleinen Fingerchen, mit dem er auf alles Mögliche zeigt, durch die Gegend dirigieren. Irgendwie mega süß aber auch anstrengend!